Wer ist online  

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

   

Umgestaltung Aschenplatz - 2005


Der erste Schritt ist getan

Am Samstag den 19.02.2005 wurde durch Mitglieder des Dorfmarketingvereins und dem Eigentümer, Alois Janssen, dass alte Sport- und Kassenhäuschen abgebrochen. Bei klirrender Kälte, Regen und Schnee wurde mit Hilfe des Frontladers das Dach abgehoben und die Seitenwände ineinander geschoben.
Glücklicherweise bestanden die Wände aus Bimsstein, die anschließend mit dem Hammer zerkleinert wurden. Die so zerkleinerten Steine wurden mit Traktoren abtransportiert. Die Fundamente mussten aufwendig ausgegraben werden was ohne den Frontlader nicht möglich gewesen wäre. Mit Unterstützung der Feuerwehr wurde anschließend die Straße gesäubert. Die hölzerne Dachkonstruktion konnte nicht verbrannt werden, da diese mit Teerpappe verklebt war. Die Stadt Kevelaer wird einen Container zur Verfügung stellen um die ordnungsgemäße Entsorgung zu gewährleisten.

Das Redaktionsteam

   
© 2020 WIR FÜR KERVENHEIM e.V.